GEMEINSAM ZUM WOHLE DER PATIENTEN – MANAGED ICT SERVICES FÜR HEALTHCARE

mehr dazu

BIG DATA & ANALYTICS – VON DATEN ZU INFORMATIONEN

mehr dazu

ELEKTRONISCHE PATIENTEN DOSSIER – WIR EBNEN IHNEN DEN WEG

mehr dazu

NATIONAL HEALTHCARE CLOUD – SICHERE CLOUD SERVICES AUS DER SCHWEIZ

mehr dazu

SECURITY OPERATION CENTER – SICHERHEIT FÜR DIE HEALTHCARE BRANCHE

mehr dazu
Managed ICT-Services für die Healthcare Branche
Ihr Fokus

MANAGED ICT-SERVICES FÜR DIE HEALTHCARE-BRANCHE

Als schweizweit führender ICT-Anbieter der Healthcare-Branche stellen wir bei der HINT AG konventionelle sowie cloud-basierte Lösungen für sämtliche Healthcare-Bereiche bereit. Bedarfsgerechte ICT-Services und -Produkte entwickeln und etablieren wir mit unseren spezialisierten Fachleuten und namhaften Partnern aus der ICT-Branche.

Als Ihr ISO 27001 zertifizierter Partner mit langjähriger Healthcare-Erfahrung unterstützen wir Sie rund um Ihre ICT Projekte stets mit dem Ziel, möglichst viele Prozesse zu vereinfachen und gleichzeitig die integrierte Versorgung zu wahren. 

 

Providing Healthcare Solutions

Unsere Partner profitieren von der hohen Sicherheit der National Healthcare Cloud und den umfassenden Managed Services der HINT AG. Die nahtlose Zusammenarbeit bietet entscheidende Vorteile:

 

  • Steigerung der Behandlungsqualität
  • Gestaltung effizienter Prozesse 
  • Transparente Kostenkontrolle 
  • Individuelle ICT-Services
  • Nahtlose Versorgungsprozesse 
 

Und weil unsere Experten mit ihrem Know-how auch auf dringliche Fragen zeitnah antworten, gelangen Sie schnell an Ihr Ziel. Dafür sorgen auch unsere Partnerschaften mit führenden Unternehmen.

Providing Healthcare Solutions

SICHERE CLOUD SERVICES AUS DER SCHWEIZ

Die National Healthcare Cloud wurde gezielt für die Healthcare-Branche von der ISO-27001-zertifizierten HINT AG entwickelt. Modernste Technologien und viel Erfahrung aus dem Schweizer Gesundheitswesen sind in diese wegweisende Community-Cloud-Plattform eingeflossen. Die National Healthcare Cloud lässt sich mühelos in bestehende Informatiklandschaften integrieren und erfüllt die hohen Anforderungen aller Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg zur Hybrid Cloud!

 

Unsere Cloud – Ihre Vorteile:
  • Datenhaltung und Datenverarbeitung in der Schweiz
  • Weitreichendes Sicherheitsdispositiv
  • Garantierte Flexibilität
  • Hohe Skalierbarkeit 
  • Maximale Verfügbarkeit 
  • Kostentransparenz
Sicherheit – Schutz der sensiblen Patientendaten

Dem Thema Sicherheit schenkt die ISO-27 001 zertifizierte HINT AG eine grosse Aufmerksamkeit und hat in den letzten Jahren personell, organisatorisch und auch technisch viel investiert. Aufgrund dessen stellt die hohe ICT-Security für die National Healthcare Cloud ein zentrales Alleinstellungsmerkmal dar.

In unseren beiden modernen und hochsicheren Rechenzentren sind die Daten auf der National Healthcare Cloud vor fremden Zugriffen geschützt. Die beiden georedundanten Rechenzentren befinden sich in der Schweiz und sind an das Operation Center der HINT AG in Lenzburg angebunden.

 

Angebot und Leistung – für die Leistungserbringer des Gesundheitswesens 

Das Angebot der HINT AG ist äusserst flexibel und bietet nebst den Managed ICT-Services auch Plattform Services (PaaS) und spezifische Software Services, sogenannte «Software as a Service» (SaaS) Lösungen an. Dank der Entwicklung unserer Partner steigt die Vielzahl dieser Cloud Services auf der National Healthcare Cloud laufend an.

Somit kann ein Spital gemeinsam mit den Spezialisten der HINT AG die individuelle Planung der zukünftigen Informatik-Dienstleistungen im spezifischen Umfang angehen und diese auf der erprobten National Healthcare Cloud in kurzer Zeit aufbauen.

Eine umfassende Cloud-Übernahme aller Systeme stellt dabei nur eine Möglichkeit dar. Mit der National Healthcare Cloud können beliebige ICT-Services individuell evaluiert, technisch und wirtschaftlich bewertet sowie gezielt umgesetzt werden.

Die HINT AG betreibt diese Informatik-Dienstleistungen für ihre Kunden während der gesamten, vertraglich vereinbarten Service-Laufzeit. Somit stehen für die Betreuung des Patienten wieder mehr Ressourcen zur Verfügung.